Wissenswertes




Wählen sie nach Herzenslust und ihren individuellen Bedürfnissen.

Welches Korn – mit oder ohne Ölsaaten?
Jede Getreidesorte (wie Dinkel, Roggen…) und jede Ölsaat (wie Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam, Leinsamen…) hat bei der Versorgung des Körpers mit Vitaminen und Vitalstoffen ihre Stärken wie auch einen unterschiedlichen Geschmack von nussig bis würzig, von mild bis kräftig und eine individuelle Einflussnahme auf den Stoffwechsel. Bei vielen unserer Saatenbrote ist der Saatenanteil vorgekeimt. Dieser Keimprozess sorgt für eine gute Bekömmlichkeit und für eine optimale Bioverfügbarkeit von Vitaminen und Vitalstoffen.
100 % Vollkorn, Brot mit Getreidekeimen, KeimVit®, herzhafte Roggenmisch-Brote oder helle Spezialitäten mediterraner Art?
Genuss und voller Wert für Ihre Gesundheit. Gürtner Vollwert Brote ( aus 100% Vollkorn) sind auf Grund ihres Nährwertgehalts – viele komplexe Kohlehydrate, einschließlich Ballaststoffen, Proteinen, vielen Vitaminen und Mineralstoffen – ein wichtiges und gesundes Nahrungsmittel. Eine weitere Steigerung erhalten wir in unseren Broten durch das Keimen von Getreide, Saaten und Samen oder dem ganz besonderen Gürtner Brot dem KeimVit®“ das nur aus gekeimten Getreide -  mehlfrei – gebacken wird. Während des Keimvorgangs steigen Vitamin- und Vitalstoffgehalt, Kohlehydrate werden ab- und umgebaut und die wertvollen Mineralstoffe optimal für den Stoffwechsel verfügbar gemacht.
Gutes Brot, guter Tag - wechseln Sie ab - und genießen Sie verschiedenste Brotspezialitäten von Vollwert bis mediterrane Art.


Wichtig für alle Allergiker und Kunden mit Unverträglichkeiten auf bestimmte Backzutaten.


Wir bieten:
  •     Sortenreine Brote aus 100% Dinkel und 100% Roggen
  •     Weizenfreie Brote und Backwaren
  •     Hefefreie Brote
  •     Lactosefreie Brote und Backwaren
  •     Vegane Brote und Backwaren
  •     100% Dinkelbackwaren  von Apfelkuchen, Dinkelsemmel, Pizza bis Zitronensahne-Roulade


Unserer Firmenphilosophie verpflichtet, ist es für uns selbstverständlich, dass in unseren Backwaren nur das drin ist, was auf den Produktschildern und in unserer Sortimentsübersicht aufgeführt ist.


Sie sollen wissen, was in unseren Backwaren drin ist. Die Deklaration aller Zutaten auf unseren Produktschildern ist auch ein wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie. Wir lehnen es gänzlich ab, dass Zusatzstoffe, wie zum Beispiel  gentechnisch erzeugte Enzyme, nicht deklarationspflichtig sind. Wussten Sie das in Backwaren 300 Zusatzstoffe erlaubt sind, die nicht deklarartionspflichtig sind.

Das komplette Sortiment wird konsequent nach unserer Philosophie selbst hergestellt.
Das heißt, wir lehnen Gentechnik vollständig ab. Wir backen unsere Brote naturrein  und verwenden keine weiteren Backmittel. Wir kaufen keine Tiefkühlteiglinge zu .

Natur Pur
Wir wollen nicht übertreiben, unsere Backwaren gelingen jeden Tag, aber weil sich die natürlichen Einflüsse auf den Herstellungsprozess  auswirken, sehen sie nicht immer gleich aus. Unsere Backwaren haben Charakter. Mal ist das Dinkelvollkorn Brot etwas flacher, mal etwas höher, das  Waliserbrot variiert zwischen feineren und größeren Poren oder beim Bauernbrot gibt es mal dunklere und mal hellere Backergebnisse.
Genau diese Unterschiede geben ihnen die Sicherheit handwerklich traditionell  hergestelltes Brot zu kaufen. Mit unseren authentischen Backwaren stellen wir uns jedem Vergleich.  Erschmecken Sie die feinen Aromen, die die Natur zu bieten hat.

Brot richtig lagern
In einem Stein- oder Keramikbehälter fühlt sich Brot wohl. Besonders im Sommer sollte dieser regelmäßig mit Essig gereinigt werden – dann gibt es auch kein Problem mit der Schimmelbildung. Lagerung im Kühlschrank ist für viele Backwaren die Höchststrafe. Bei Temperaturen knapp über null Grad bildet sich die Stärke am schnellsten zurück und Brot wird hart.
Anders bei Brot aus gekeimtem Getreide, Vollkornbroten mit einem hohen Anteil aus gekeimtem Getreide und gekeimten Saaten. Hier empfiehlt sich eine Lagerung im Kühlschrank.
Copyright © Bäckerei Gürtner 2017